COVID-19, was nun? Wie sieht Vanlife in Argentinien durch die 𝐂𝐨𝐫𝐨𝐧𝐚 𝐕𝐢𝐫𝐮𝐬 Pandemie und Quarantäne aus? Wir zeigen dir was wir erlebt haben während dieser turbulenten Zeit!

Sieh dir das Video an, um Einblick in unser momentanes Leben zu erhalten und spüre mit was wir erlebt haben. Vanlife und Quarantäne passt irgendwie nicht zusammen und das sehen die Behörden in Argentinien oft auch so.

Vanlife ist und bleibt unser Traum. Doch die 𝐂𝐎𝐕𝐈𝐃-𝟏𝟗 𝐏𝐚𝐧𝐝𝐞𝐦𝐢𝐞 hat uns in unangenehme Situationen gebracht. In Argentinien und ganz Südamerika herrscht 𝐬𝐭𝐫𝐢𝐤𝐭𝐞 Quarantäne und Ausgangssperre. In manchen Dörfern mehr als anderen. Für die Behörden ist es unverständlich zu sehen, dass wir in einem umgebauten Ford Transit Van leben und deshalb haben sie uns in ein Hotel geschickt. Wir mussten unseren Van verlassen. Wie geht es weiter mit dem Leben im Van? Dürfen wir weiterhin so frei und selbstbestimmt leben? Wir sind überzeugt davon und haben jetzt Geduld bis es weitergeht und wir wieder auf der 𝐏𝐚𝐧𝐚𝐦𝐞𝐫𝐢𝐜𝐚𝐧𝐚 fahren dürfen. 

Diese Artikel könnten dich interessieren:

Reisen im Van: Die unschlagbaren Vorteile

Die Nachteile vom Vanlife

Gesund und fit bleiben im Van

Hier nochmals der Link zu unserem Video: Vanlife Quarantäne während der Corona Krise in Argentinien

4 KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here